Montag, 23. Juli 2012

Herde?

Naja, fast.
Als ich am 15 Juli mit einer Freundin beim Schaffest in Ahorn war, wurde mir ganz unverhofft ein Louet S45 angeboten! Wow! Ein Rad, das nicht mehr gebaut wird, und auch gebraucht nur selten zu bekommen ist. Wer kann da schon nein sagen?
Tja, und dann ist sie heute hier eingezogen. Wir haben gemeinsam den Nachmittag auf der Terrasse verbracht, und ich muss sagen, die "Kleene" passt wunderbar zu mir :-))
Ich mag die Optik, sie spinnt sich einfach wunderbar!



O.K. die Spulen sind nicht ganz so groß, wie bei meiner Rose, sind eher was für feinere Sachen. Ich habe hier einen Kammzug, Polwarth, gefärbt von IHR. Läuft traumhaft ins Rad. Es waren 140 Gramm, die habe ich gleich halbiert, denn auf eine Spule passt das sicher nicht. Aber die 70 Gramm gehen problemlos drauf, wahrscheinlich würden so an die 100 Gramm auch Platz finden.



Und weil sie so klein und schnuckelig ist, darf sie am WE mit nach Ungarn in den Urlaub fahren :-))